Herzlich Willkommen

Kinderhaus
St. Rupert München

Ihr Ansprechpartner

Adnan Mekić

Pädagogische Leitung
Kindergarten & Hort

Kazmairstraße 66
D-80339 München

Tel: (089) 50 80 62 - 23
Fax: (089) 50 80 62 - 20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klein und Groß
unter einem Dach

Gefördert durch das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und das Bayerische Kinderbildungs-und -betreuungsgesetz (BayKiBiG)

Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

Über uns

St. Rupert in der Schwanthaler Höhe verfügt über einen 4000 Quadratmeter großen, bunten Garten, der zum Spielen, Forschen und Toben einlädt.

In den vier Kindergartengruppen gibt es insgesamt 100 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Bis zum Schuleintritt erhalten sie bei uns reichhaltige Möglichkeiten, ihre Persönlichkeit und ihre Fähigkeiten zu entdecken und weiterzuentwickeln.

Für Schulkinder von der ersten bis zur vierten Klasse haben wir in zwei Hortgruppen Platz für insgesamt 50 Kinder. Nach den Hausaufgaben stehen ihnen der große Garten und verschiedene Freizeitangebote im Haus zur Verfügung.

Was uns auszeichnet

  • Großer Garten, historischer Saal, Werkstatt, Turnraum, Hausaufgabenzimmer

  • Qualifiziertes, motiviertes Team mit überdurchschnittlichem Betreuungsschlüssel

  • Gruppenübergreifende Pädagogen und multiprofessionelle Fachkräfte

  • Speisepläne, die z.B. kulturelle Anforderungen berücksichtigen

  • Projekte in Kunst, Musik, Theater, "Jung trifft Alt"

  • Eine starke Einrichtung dank unseres Trägers:
    St. Vinzentius-Zentralverein München KdöR

Aktuelle Informationen

Aufgrund von Corona können wir keinen Tag der offenen Tür durchführen. Wenn Sie sich ein Bild von unserem Haus machen wollen, finden Sie eine Fotogalerie unter der Rubrik ‘Unser Haus’

Wegen der Pandemie ist unser Betrieb eingeschränkt. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf der Webseite des Bayerischen Sozialministeriums

Alle wichtigen Informationen hat die Landeshauptstadt München auf www.muenchen.de/corona für Sie zusammengestellt.

Unser Haus

    Unser Kinderhaus verfügt über viel Platz im und außerhalb des Gebäudes. So bietet unser großer, ruhiger Garten Klettermöglichkeiten, eine Rutsche, verschiedene Schaukeln, Spielhäuser, einen Fußballplatz, Sandkästen, eine überdachte Terrasse, viele alte Bäume, einen kleinen Schlittenberg, gemütliche Ecken zum Picknicken sowie unseren „Kinder-Gemüsegarten".

    Leitbild

    Kleine Personen mit großer Persönlichkeit

    Wir sehen Ihr Kind als eigenständige Persönlichkeit, die wir durch ganzheitliche Bildungsangebote fördern. In der Entfaltung seiner Kompetenzen zu einem eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Menschen sind wir Entwicklungsbegleiter für Ihr Kind.

    Grundlage unseres pädagogischen Handelns sind die christlichen Werte, wie Akzeptanz, ehrliches Miteinander und ein sorgsamer Umgang mit der Umwelt. Wir wollen in unserem Haus allen Familien unterschiedlicher Kulturen und Religionen offen begegnen. Damit wir Ihrem Kind Sicherheit und Orientierung in unserem Kinderhaus und auf seinem Weg in die Zukunft bieten können, legen wir Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern. Weitere Informationen dazu lesen Sie bitte im Konzept.

    Geschichte

    Eines der ersten Kinderhäuser in München

    In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wuchs im Westen Münchens ein neuer Stadtbezirk, die „Schwanthaler Höh". Eine große Anzahl an Kindern musste betreut werden, und so wurde 1883 das jetzige Kinderhaus St. Rupert als „Kinderbewahranstalt und Kinderhort" errichtet. Als diese nicht mehr ausreichte, wurde 1904 die „Rupertusanstalt" gegründet. Hier betreuten die Mallersdorfer Schwestern täglich bis zu 480 Kinder im Alter von zwei bis vierzehn Jahren. Am 25. Februar 1945 wurde das Haus bei einem Bombenangriff fast vollständig zerstört.

    1954 war der Wiederaufbau abgeschlossen und das Kinderheim konnte eingeweiht werden. Im Jahr 2000 beendeten die Mallersdorfer Schwestern ihren segensreichen Dienst im Kinderhaus St. Rupert. 2008 ging die Einrichtung von der Vinzenzkonferenz St. Rupert an den St. Vinzentius-Zentralverein über. Dieser begann 2010 mit umfangreichen Sanierungsmaßnahmen.

    Adresse & Anfahrt

    Kinderhaus St. Rupert München
    Kazmairstraße 66
    D-80339 München

    Tel: (089) 50 80 62 - 23
    Fax: (089) 50 80 62 - 20
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Einrichtungsträger

    St. Vinzentius-Zentralverein München, Körperschaft des öffentlichen Rechts

    Wir begleiten das Leben - begleiten Sie uns!

    Träger des Kinderhauses St. Rupert ist der St. Vinzentius-Zentralverein München KdöR (Körperschaft des öffentlichen Rechtes), Mitglied des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising.

    Zum St. Vinzentius-Zentralverein München KdöR gehören sechs Einrichtungen: die Kinderhäuser St. Benedikt, St. Rupert und Herz Jesu, die Kinderkrippe St. Rupert, das Landschulheim Schloss Grunertshofen sowie das Senioren- und Pflegeheim Vincentinum. Schwerpunkt des St. Vinzentius-Zentralvereins mit über 280 Mitarbeitern ist die Begleitung von Menschen in allen Lebensphasen und Lebenslagen.

    Wir begleiten das Leben – begleiten Sie uns!

     

    Wie bei allen Einrichtungen des St. Vinzentius-Zentralvereins sind auch im Kinderhaus St. Rupert Menschen für Menschen da. Dabei kommt unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine besondere Verantwortung zu, die wir – jeder für sich und als Team – gerne übernehmen.

    Unsere Kindergartengruppen

    IGELGRUPPE

    Päd. Fachkraft:
    Stavroula Vrakopoulou
    Auszubildender (Optiprax):
    Stefan Hügel
    Päd. Ergänzungskraft:
    Anton Sarsam
    Päd. Ergänzungskraft:
    Anamarija Rados

    Tel: (089) 50 80 62 - 17

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    KROKODILGRUPPE

    Päd. Fachkraft:
    Verena Weber
    Päd. Fachkraft:
    Fajka Dobrilovic

    Päd. Ergänzungskraft:
    Karolina Elsner

     

    Tel: (089) 50 80 62 - 15

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    MÄUSEGRUPPE

    Päd. Fachkraft:
    Mandy Pielmeier
    Päd. Ergänzungskraft:
    Michael Majer
    Päd. Ergänzungskraft:
    Eleni Mentesidou

     

    Tel: (089) 50 80 62 - 14

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    BRAUNBÄRENGRUPPE

    Päd. Fachkraft:
    Waltraud Hauer
    Päd. Fachkraft:
    Sanja Dedic
    Päd. Ergänzungskraft:
    Valniza Nobre Weishaupt
    Auszubildende:
    Ermina Mekic

    Tel: (089) 50 80 62 - 25

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Unsere Hortgruppen

    MEERESGRUPPE

    Päd. Fachkraft:
    Achmet Amet
    Päd. Ergänzungskraft:
    Evangelos Mazarakis
    Päd. Ergänzungskraft:
    Almina Derzic

     

    Tel: (089) 50 80 62 - 12

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    DSCHUNGELGRUPPE

    Päd. Fachkraft:
    Lejla Karic
    Päd. Fachkraft
    Kevin Busse
    Päd. Ergänzungskraft:
    Selma Muric-Popovic


    Tel: (089) 50 80 62 - 22

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Gruppenübergreifende Fachkräfte

    • Musikpädagogin:

      Liane Kupfer

    • Kunstpädagoge:

      Virgil Faciu

    • Päd. Ergänzungskraft:

      Annika Krugljaks


    Verwaltung

    Peggy Tschung
    Pädagogische Gesamtleitung Kinderhäuser


    Tel: (089) 50 80 62 - 24
    Fax: (089) 50 80 62 - 20

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Iva Miškić
    Verwaltung Kinderhäuser


    (Büro in der Geschäftsstelle)
    Tel: (089) 2 16 66 - 55 56
    Fax: (089) 21 666 - 55 77

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Organigramm
    Kinderhaus St. Rupert München

    Hier geht es zum Download des Organigramms:

    Elternbeirat 2019/20

    • Mäusegruppe

      Eva Reinhauer
      Silja Schlichtmeier

    • Krokodilgruppe

      Erika Csibi
      Harisa Isakovic
      Philipp und Gina Wick

    • Igelgruppe

      Bettina Liakis
      Tea Mchedlishvili

    • Braunbärengruppe

      Sandra Faigl
      Ebru Fiedler
      Alexandra Kaltsikis

    • Meeresgruppe

      Marija Rados
      Katrin Schelle

    • Dschungelgruppe

      Bilgin Almali
      Dieter Wenzel



    Die Aufgabe von uns als Elternbeirat ist die Vermittlung zwischen Eltern, Erziehern und Träger. Und so verstehen wir uns auch als Ansprechpartner für Eltern bei Fragen, Wünschen, Problemen und Anregungen, die wir mit der Leitung diskutieren und gemeinsam nach geeigneten Lösungen suchen.

    Wir sind aber nicht nur Interessenvertreter der Eltern und deren Kinder, sondern wir unterstützen das Kinderhaus-Team bei Veranstaltungen, Planung und Umsetzung einzelner Projekte und organisieren die elterliche Mitwirkung. Die konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern und ein reger Austausch von Ideen und Anregungen liegen uns dabei am Herzen.  Wir haben stets ein offenes Ohr – bitte nutzen Sie die unten aufgeführte E-Mail-Adresse oder sprechen Sie uns direkt an. Gerne können Sie auch unseren Sitzungen beiwohnen - alle Sitzungen sind öffentlich.

    Alle Beiratssitzungen werden von den beteiligten Elternvertretern protokolliert, damit unsere Arbeit für alle Eltern transparent bleibt. Das aktuelle Protokoll können Sie an der Pinnwand im Erdgeschoss jederzeit einsehen. Wichtige Informationen an die Eltern wie Termine, Ankündigungen oder die Bitte um Mithilfe lassen wir Ihnen auch über die Elternpost zukommen.

    Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und freuen uns auf eine gemeinsame, spannende Zeit in St. Rupert.

    Sie erreichen uns unter folgender E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Unser Konzept

    Der lebendige Dialog zwischen den Kindern, ihren Eltern und dem St. Rupert-Team ist für uns ein lebensbezogener Ansatz im Kinderhaus. So können wir bestmöglich auf das Wohl des einzelnen Kindes eingehen. Erfahren Sie hier mehr über unsere Ansätze, Schwerpunkte und Ziele.

    • Persönlichkeitsentwicklung steht im Vordergrund

      Verbindliche Grundlage unserer Arbeit ist der Bayerische Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder in Tageseinrichtungen bis zur Einschulung, herausgegeben vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen. Der Leitsatz dieser Bildungsoffensive lautet: Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung.

      Für unsere Einrichtung bedeutet dies, dass wir die Kinder, die aus verschiedenen Kulturkreisen zu uns kommen, bestmöglich auf das Leben vorbereiten. Die Erzieherinnen und Erzieher legen die Grundsteine zur Entfaltung der Persönlichkeit, der Begabungen und der geistig-körperlichen Fähigkeiten. Bildung und Erziehung gehen dabei Hand in Hand. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leben den Kindern christliche Werte vor und wecken gleichzeitig das Interesse für andere Kulturen und Religionen.

      Die ausführliche Konzeption finden Sie hier:

    • Tagesablauf

      Tagesablauf im Kindergarten
      von Montag bis Freitag:
      Tagesablauf im Hort
      von Montag bis Donnerstag:
      Tagesablauf im Hort
      am Freitag:
      tageskreis hort mo do tageskreis hort fr

      Ferienbetreuung im Hort: In den Ferien bieten wir den Hortkindern ab 7:00 Uhr die Möglichkeit, den Frühdienst im Kindergarten zu besuchen. Im Hort erwarten wir die Kinder bis spätestens 9:00 Uhr. Anschließend gibt es ein Ferienprogramm, bei dem die Kinder selbst mitbestimmen dürfen, mit Mittagessen, Brotzeit und Freispiel.
      Ab ca. 15:00 Uhr ist dann Abhol- und Heimgehzeit.

    • Eine gute Ernährung als Basis

      Neben den Eltern tragen auch wir Verantwortung für eine ausgewogene Ernährungsweise der Kinder und sehen deren große Bedeutung für die aktuelle Gesundheit und die langfristige Gesundheitsförderung.
      Die warmen Speisen im Kinderhaus St. Rupert werden von der dem Einrichtungsträger gehörenden, zentralen Küche des Senioren- und Pflegeheims Vincentinum zubereitet.
      Für die optimale Nährstoffversorgung ist die Gesamtgestaltung des Speiseplanes wichtig. Die Kinder erhalten neben der warmen Mittagsmahlzeit Getränke und Obst. Wir achten auf pflanzliche Lebensmittel – fettreiche Lebensmittel und Süßwaren bilden die Ausnahme.
      Gern stellen wir Ihnen Lebensmittelempfehlungen für die mitgegebenen Brotzeiten und die restlichen Mahlzeiten des Tages zur Verfügung.

      weiter zum Speiseplan...

    Unsere Projekte

    Neben den laufenden spannenden Aktionen in unserem Kindergartenalltag bieten wir derzeit folgende gruppenübergreifende Projekte für die Kinder an:

    Auf Draht:

    Perlenschmuck und kleine Anhänger selber machen

    Jung trifft Alt:

    Gemeinschaftsprojekt mit dem Vincentinum

    Villa Stuck:

    Kreativprojekt für kleine Museeumsforscher

    mehr zu diesem Projekt

    Vorhang auf:

    Kleine Theaterstücke einüben und aufführen

    mehr zu diesem Projekt

    Body & Soul:

    Fitnessprojekt für Körper, Geist und Seele

    mehr zu diesem Projekt

    Musikwerkstatt:

    Singen und Musizieren - von Triangel bis Djembe

    mehr zu diesem Projekt

    "Häcken" PC-Kurs:

    Grundlagen für kleine Programmierer und Animierschule

    mehr zu diesem Projekt

    ... und viele weitere Projekte

    Infothek

    Öffnungszeiten:

    Für das Kindergarten- und Schuljahr 2019/2020 sind wir zu folgenden Zeiten für die Kinder da:

    Öffnungszeiten: Montag – Freitag in der Zeit von 7:00 Uhr – 18:00 Uhr

    Kindergarten:
    Buchungen sind innerhalb der Öffnungszeiten zwischen 4,0 und 10,5 Stunden möglich.

    Hort:
    Ferienbuchungen bis zu 10,5 Stunden sind möglich.

    Schließzeiten:

    Im Jahr 2020/2021 hat das Kinderhaus folgende Schließzeiten:

     Schließtag (Betriebsausflug)  09.07.2021
     Sommerferien  09.08.2021 -
     29.08.2021
     Schließtag (Plantag)  30.08.2021
     Schließtag  18.10.2021
     Weihnachtsferien  23.12.2021 -
     31.12.2021

    Angegeben ist jeweils der erste und letzte geschlossene Werktag.
    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Gebühren:

    Unsere Gebühren für das Kindergarten- und Schuljahr 2019/2020:

    für den Kindergarten, gültig ab dem 01.09.2019

    Innerhalb der Öffnungszeit unserer Einrichtung bieten wir Buchungszeiten
    mit folgender Beitragsstaffelung an:

    Kindergarten

    Beitragsstaffelung > 3 bis 4 Stunden > 4 bis 5 Stunden > 5 bis 6 Stunden > 6 bis 7 Stunden > 7 bis 8 Stunden > 8 bis 9 Stunden über 9 Stunden
    Elterngeld in Euro
     (einkommensunabhängig)
    38,00 € 48,00 € 58,00 € 69,00 € 79,00 € 90,00 € 100,00 €
    tatsächliches Elternentgelt nach Abzug des Beitragszuschusses in Höhe von bis zu 100 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €

    Innerhalb der Öffnungszeit unserer Einrichtung bieten wir Buchungszeiten
    mit folgender Beitragsstaffelung an:

    Kinderhort

    Jahreseinkünfte  > 3 bis 4
    Stunden
    > 4 bis 5
    Stunden
    > 5 bis 6
    Stunden
    über 6
    Stunden
    bis 45.000 € 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
    bis 50.000 € 51,00 € 53,00 € 55,00 € 57,00 €
    bis 55.000 € 70,00 € 77,00 € 79,00 € 82,00 €
    bis 60.000 € 85,00 € 95,00 € 106,00 € 116,00 €
    über 60.000 € 98,00 € 109,00 € 121,00 € 133,00 €

    Zusätzliche Monatsbeiträge werden zum monatlichen Grundbeiträgen erhoben für:

      monatlicher  Elternbeitrag 
     Kindergarten
    monatlicher  Elternbeitrag 
     Hort
    Essen   90,00 €  90,00 € 

    Der Elternbeitrag wird für die Monate September bis August (12 Monate) erhoben.

    Geschwisterermäßigung für Kinderhort:
    Voraussetzung für eine Geschwisterermäßigung ist, dass für zwei oder mehrere Geschwisterkinder, die innerhalb einer
    Familiengemeinschaft leben, der Bezug von Kindergeld nachgewiesen wird.
    Für die betreffenden Kinder, werden nach Antragstellung durch die Eltern beim Träger entsprechend ihrer
    Ordnungsnummer (diesen Kindern werden Ordnungsnummer zugeteilt) folgende Ermäßigungen gewährt:
    Kind mit Ordnungsnummer 1: reguläres Elternentgelt, keine Geschwisterermäßigung
    Kind mit Ordnungsnummer 2: der Beitrag mindert sich um eine Stufe
    Kind mit Ordnungsnummer 3: vollständige Erstattung des Grundbeitrages auf Antrag

    Die weiteren Gebühren lauten:

     Mahngebühr bei Retoure
     (Gebühren werden per Lastschrift eingezogen)

     5,00 € 

    Anmeldung:

    Eine Anmeldung Ihres Kindes ist jederzeit über das Online Portal "kita finder+" der Landeshauptstadt München möglich.

    https://kitafinder.muenchen.de/elternportal/de/

    Sobald uns diese Anmeldung vorliegt, ist Ihr Kind in unserer Warteliste aufgenommen.

    Da wir großen Wert darauf legen, Sie und Ihr Kind persönlich kennen zu lernen, freuen wir uns über Ihren Besuch. Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von den räumlichen Gegebenheiten, den MitarbeiterInnen unseres Hauses und den pädagogischen Grundsätzen unseres Handelns.

    Downloads

    Unser Internetauftritt soll Ihnen schnell einen Überblick über unser Haus geben. Gern stellen wir Ihnen weitergehende Informationen zur Verfügung, die Sie in den folgenden Links als pdf-Datei finden.

    Vinzentinische Familie

    Unterstützung & Partner

    Aktuelle Information