Qualität entscheidet

Im Sinne unseres Selbstverständnisses spielt die Qualität aller Leistungen im Vincentinum eine besonders wichtige Rolle. Um dies zu gewährleisten, haben wir ein leistungsfähiges Qualitätsmanagementsystem implementiert. Es orientiert sich an den Kriterien, nach denen die Qualitätsprüfungen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung erfolgen. Das Pflege- und Wohnqualitätsgesetz vom 01.07.2008 ist Grundlage unserer Arbeit.

In regelmäßigen, unangemeldeten Kontrollen wird unsere Qualität neutral und unabhängig überprüft – wie die guten Ergebnisse der Landeshauptstadt München und vom MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung) zeigen.

Qualitaet1Um die Qualität der Pflege und der Versorgung zu sichern und weiter zu verbessern, werden laufend interne und externe Fortbildungen durchgeführt. Wir haben einen Qualitätszirkel mit der Aufgabe eingerichtet, Expertenstandards für Pflege und Betreuung zu implementieren und die Qualitätssicherungsmaßnahmen ständig zu überwachen. Des Weiteren hat das Vincentinum ein Beschwerdemanagement ins Leben gerufen und beteiligt sich an externen Projekten zur Qualitätssicherung, beispielsweise an dem EQisA-Projekt und seinem Nachfolge-Konzept inQS, sowie an der Förderung der Palliativversorgung durch das Erzbistum München.

Für Fragen zur Qualitätssicherung wenden Sie sich bitte an unser Qualitätsmanagement.

AddThis Social Bookmark Button

Newsletter

Freude mitteilen: Hier finden Sie unsere Newsletter mit aktuellen Informationen des Zentralvereins, seiner Konferenzen und Einrichtungen.

Social media

twitter fb